Nobelpreis für Medizin

Nobelpreis für Medizin

SYSTEMICS™ ACADEMY begrüßt die Vergabe des Nobelpreises für Medizin an Forscher, die sich dem besseren Verständnis der Funktionsweisen des Gehirns gewidmet haben. Das Gehirn ist eines der größten Geheimnisse unter den Organen (Wenn man es denn überhaupt ein ‘Organ’ nennen darf) des menschlichen Körpers – und am das am wenigsten verstandene.

Die Kapazität zur Selbstorganisation jenseits des puren ‘Reagierens auf Reize’ ist eine der erstaunlichen Fähigkeiten des Gehirns, die es von anderen Organen grundlegend unterscheidet. Das Gehirn ist nicht, wie es ist, sondern es gestaltet sich selbst.

Das gestaltende Element, das die Gewinner des Nobelpreises für Medizin im Gehirn verstehen lernten, bezieht sich auf unsere Fähigkeit, unseren Aufenthaltsort zu erkennen und uns zielgerichtet von Ort A nach Ort B zu bewegen. Es gibt im Gehirn wohl, vereinfacht gesagt, eine Art GPS. ask amy tms Was hinter diesem Pop-Science-Vergleich steckt, berichtet z.B. der Spiegel: http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/nobelpreis-fuer-medizin-2014-navi-gps-im-gehirn-a-995570.html

Wie die gestalterische Kraft des Gehirns in unserem Coaching eingesetzt wird, sehen Sie hier –> Methodik