In Konfliktsituationen verantwortungsbewusst und souverän agieren

In Konfliktsituationen verantwortungsbewusst und souverän agieren

Datum: 29.11.2017 - 30.11.2017 -- Zeit: 10:00 - 14:00

Veranstaltungsort: Breakevenpoint Seminarraum


Konzept:
In Konfliktsituationen einen „kühlen Kopf“ bewahren ist auch aus neurobiologischer Sicht tatsächlich das Beste, aber selten möglich. Wie Sie sowohl im eigenen und als auch im Unternehmensinteresse bestmöglich agieren.

Termine:
·   Am 29.11. von 10:00 bis 15:00 Uhr
·   Am 30.11. von 10:00 bis 14:00 Uhr

Nutzen:
·   Sicherheit in der Einschätzung des Konfliktgeschehens im Unternehmensalltag
·   Souveräner Umgang, gestärkte Selbstregulation im Konfliktgeschehen
·   Optimierung von Konfliktverläufen im Unternehmen erhöht die Stabilität des Unternehmens

Zielgruppe: Inhaber, Gesellschaftergeschäftsführer kleiner und mittlerer Unternehmen

Themenfokus:
·   Verstehen, was abläuft: Phasen der Eskalationsdynamik im Konfliktgeschehen
·   Interne und externe Interventionen in Abhängigkeit von der Eskalationsstufe
·   Methoden interner Konfliktbehandlung-Möglichkeiten und Grenzen
·   Varianten einer erfolgreichen Regulierung des Konfliktgeschehens
·   Kein Unternehmensalltag ohne Konflikt: Was wir durch Kommunikation erreichen können

Dauer: 1,5 Tage

Kursgröße: mind. 7 bis max. 15 Teilnehmer

Seminarangebot von Dr. Brigitte Freiburghaus, SYSTEMICS PCM™ MasterCoach, Preis-Coaching, Gründungsberatung

Lade Karte ...

JETZT BUCHEN

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.