Warum ist TURBO2™ wirkungsvoll?

Das Grundmodul TURBO2™ basiert auf neurowissenschaftlichen Erkenntnissen.

Es ermöglicht, automatische Abläufe (das sogenannte Unbewusste) bewusst zu machen, und somit konstruktiv einzugreifen. Egal ob es um Entschleunigung, mehr Struktur, mehr Bewegung, endlich diesen Urlaub oder den administrativen Wust im Büro geht – Gewohnheiten, Automatismen und Vermeidungsstrategien nisten sich überall ein und sind schwer zu verändern. Erkenntnisse aus der Neurobiologie zeigen

  • dass selbst ‚vernünftige’ Handlungsprozesse stark gefühlsgebunden sind und
  • dass wir viel hochgradiger automatisiert sind, als wir dachten.

TURBO2™ nutzt Ressourcen – Erinnerungen an positive Erfahrungen mit passenden, förderlichen Gefühlen –, um neue Handlungsziele zu erreichen. Geraten die zwei Bereiche Kognition (Denken) und Gefühlswelt aus der Balance, so werden aus Herausforderungen allzu leicht Überforderungen, die auch zu Unsicherheit, Angst, Depression, Burnout führen können –  unabhängig von Alter, Beruf und Stellung. TURBO2™ wirkt nachhaltig, da es das Gleichgewicht zwischen Handlungsabsicht und  Gefühlswelt wiederherstellt.

Systemics-Website-Paralax-Background